Schön, daß Sie uns gefunden haben.

Das Landgasthaus & Hotel Jägerheim Löbsal, ein gemütliches Gasthaus und Hotel mit familiärer Tradition, begrüßt Sie auf das Herzlichste.

Wir laden Sie ein, sächsische Gastlichkeit, liebevollen Service und traditionelle, schmackhafte und gutbürgerliche Küche kennen zu lernen. Und dies in einer Landschaft voller Kultur und Geschichte, im Sächsischen Elbland unweit von Meißen und der sächsischen Landeshauptstadt Dresden.

Hier bei uns, im Sächsischen Weinbaugebiet, dem Meißner Land, wird sie noch gelebt, die sächsische Gemütlichkeit. Egal zu welcher Jahreszeit - lassen Sie sich inspirieren und seien Sie unser Gast.

In diesem Sinne: herzlich willkommen im Landgasthaus & Hotel Jägerheim Löbsal - wir freuen uns auf Sie!

Ihre Familie Simmang
und die guten Geister vom Jägerheim Löbsal


Aktuelles aus dem Jägerheim

Liebe Gäste,

solange wir unser Haus erneut schließen müssen, bieten wir Ihnen Samstag und Sonntag 11:30 bis 14 Uhr und 17 bis 19 Uhr einen Abholservice für Speisen und Getränke an.

Hier gehts zur Abholservice-Speisekarte

Liebe Gäste, auch wir sind erneut Opfer des durch die Politik verhängten Lockdowns und müssen unser schönes Gasthaus schließen. Wir hoffen, dass wir bald wieder öffnen dürfen. Bitte bleiben Sie uns treu ...


Jägerheim Löbsal - das Landgasthaus

Traditionen pflegen, sächsische Gemütlichkeit leben und neuen Ideen Raum geben - genau das ist unser Motto und ganz genau das finden Sie hier.

Für nahezu jeden Anlass stehen Ihnen bei uns für eine gemütliche Einkehr die unterschiedlichsten Gasträume und ein großer Biergarten bereit. Das Wichtigste aber - wir verwöhnen Sie überall mit leckeren, frisch zubereiteten Speisen, köstlichen heißen und spritzigen kalten Getränken. Und Sie werden hier Lust bekommen, einen guten Meißner Wein zu probieren. Besonders gern kredenzen wir Ihnen deshalb so manchen guten Tropfen von hiesigen Winzern.


Jägerheim Löbsal - das Landhotel

Man sagt, wie man sich bettet, so liegt man.

Glauben Sie uns, im Jägerhaus Löbsal werden sie gut gebettet. Unsere nach der Gartenseite liegenden Apartments und Zimmer mit allem modernen Komfort bieten Ihnen erholsamen ruhigen Schlaf, der am Morgen bestenfalls durch das Zwitschern der Vögel beendet wird. Bei offenem Fenster können Sie die frische Landluft atmen und so gut ausgeruht in einen erlebnisreichen oder entspannten Tag starten, der hier selbstverständlich mit einem leckeren Frühstück beginnt.


Familiäre Gastlichkeit

Herzblut und Gastlichkeit sind für uns als Familie mit unseren guten Geistern des Jägerheim Löbsal das Wichtigste, um Ihnen liebe Gäste Ihren Aufenthalt so angenehm und entspannt wie möglich zu machen. Heimatverbunden und authentisch sind für uns nicht nur dahergesagte Worte sondern Lebensart.

Deshalb finden Sie hier das Landgasthaus mit traditioneller gut-bürgerlicher sächsischer Küche und unverwechselbarer uriger Gemütlichkeit. Und Sie übernachten in kuschligen Betten in einem Hotel mit heimeligem Ambiente und modernen Bädern in allen Zimmern und Apartments.


Tradition seit 1811

Das Jägerheim Löbsal ist ein Landgasthaus in bereits vierter Generation – die fünfte umsorgt Sie schon fleißig mit. 1811 erbaut, wurde das Haus bereits 1890 zum Gasthaus. Eher zufällig erwarb unser Urgroßvater das zum Verkauf stehende Anwesen und betrieb das Landgasthaus weiter - seither kommen die Gäste den Berg hinauf nach Löbsal. Gern nimmt man seitdem Platz in der rustikalen Gaststube und dem besonders beliebten schönen Biergarten.

Geschichte und Geschichte – viel wurde seitdem hier erlebt, vieles gibt es zu erzählen ...


Jagd + Wein = Geselligkeit

Eine schöne Tradition unseres Hauses und namensgebend für das Jägerheim Löbsal ist die Versorgung von Jagdgesellschaften - gern auch am Ort des Geschehens. Schon zu Großvaters Zeiten wurden von unserem Haus die Jäger in nahen Revieren mit Imbiss und Getränken versorgt und auf Wunsch tun wir dies heute noch gern.

Weil nun mal Jäger nach erfolgreicher Jagd gern den Erfolg feiern, bietet sich so mancher gute Tropfen aus dem uns umgebenden Meißner Weinanbaugebiet regelrecht an. Geselligkeit ist also garantiert und wer sollte auch etwas gegen eine Verbindung von Bacchus und Diana haben ...


Schöne Eindrücke aus dem Jägerheim Löbsal und seiner Umgebung